Abbundanlage K2

Seit Oktober 2015 haben wir eine eigene Abbundanlage. Die K2 der Firma Hundegger Maschinenbau GmbH ist ca. 25 m lang. Sie kann 13 m lange Hölzer (auch Rundbalken) mit einem Querschnitt von minimal 20 x 50 mm und maximal von 300 x 450 mm verarbeiten. Ausgestattet mit einer Untertischschwenkkappsäge für sämtliche Schnitte, wie z. B. Winkel- und Schifterschnitte, Längsschnitte für Abgratung und Auskehlung, Besäum- und Entspannungsschnitte und auch das Herstellen von Hexenschnitten und das rationelle Sägen extremer Schifter ist möglich. Außerdem verfügt die Anlage über ein Vier-Achs-Universalfräsaggregat mit Schwalbenschwanzfräse und Fingerfräse. Damit lassen sich rationell und präzise Zapfen,  Zapfenlöcher und Schlitze herstellen, auch  alle Arten von Längsfräsungen, Traufschalungsausklinkungen und Längsausfälzungen sind möglich. Selbstverständlich lassen sich auch Gerber- und Hakenblatt, Firstblatt und Versatze herstellen und sogar alle Arten von Schwalbenschwanzverbindungen. Ebenso verfügt die K2 über ein Horizontal- und Vertikalbohrgerät. Mit dem Markier- und Beschriftungsgerät können exakte Anrisse, Sparreneinteilung, Balkenschuhe, usw., sowie Zahlen und Buchstaben auf das Holz geschrieben werden.

Lohnabbund

Nicht nur für unseren eigenen Betrieb führen wir den Abbund sämtlicher Holzkonstruktionen mit der CNC-gesteuerten Abbundanlage aus. Sondern auch für Sie, ob Zimmerei, Dachdeckerei, Baubetrieb oder Privatperson. Alle vorkommenden Bearbeitungen und Verbindungen, auch frei konstruierte Profilierungen oder Verzierungen können hoch präzise, schnell und wirtschaftlich nach Vorgabe von Architekt und Statik hergestellt werden. Wir liefern das abgebundene, paketierte Bauholz mit Bauteilnummerierung, Montageplan und z. B. bei Dachstühlen nach Dachfläche sortiert. Preiseauskünfte erhalten Sie gerne auf Anfrage.